Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Grundschule am Dom

Sie möchten unsere Schule gerne kennen lernen?

Die Grundschule am Dom stellt sich vor!

Da coronabedingt leider kein "Tag der Offenen Schule" stattfinden kann, bietet unser Schulfilm einen interessanten Einblick in unsere Schule und zeigt die besonderen Angebote, die bei uns - zusätzlich zum Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen - wahrgenommen werden können.

Wir laden herzlich zum virtuellen Rundgang ein, wünschen euch und Ihnen viel Freude beim Anschauen des Films und freuen uns über Rückmeldungen! 

Ob wohl überhaupt jemand das Notenschlüssel-Rätsel lösen wird? Wir sind gespannt ...

FSJ-Stelle frei! 

Die Grundschule am Dom in Trier, eine Ganztagsschule mit musikalischem Schwerpunkt, sucht zum 1. September 2021 eine/n FSJ-ler/in.

Wenn du gerne mit Grundschulkindern zusammen arbeitest, deine eigenen Fähigkeiten ausprobieren willst und uns bei der aktiven Gestaltung des Schullebens unterstützen möchtest, dann bewirb dich bei uns!

Das Freiwillige Soziale Jahr ist gedacht für Jugendliche und junge Erwachsene, die Lust auf neue Erfahrungen und Interesse an der praktischen Arbeit mit Menschen haben, und die sich auf eine Mitarbeit im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich verantwortlich einlassen wollen.

Das FSJ schließt 25 Bildungstage, die über das Jahr verteilt in Form von ein- und mehrtägigen Seminaren verpflichtend angeboten werden, mit ein.

Neugierig? Dann vereinbare einen unverbindlichen Info-Termin mit der Grundschule am Dom: Sekretariat Tel. 0651 7105 8310

Wir freuen uns auf dich!

Tag der kleinen Forscher

Papier - das fetzt!

Beim "Tag der kleinen Forscher", einer Aktion der Stiftung "Haus der kleinen Forscher", konnten sich am 16. Juni 2021 die Ganztagskinder unserer Schule an verschiedensten Stationen mit dem Werkstoff Papier auseinandersetzen.

Gemäß dem Motto "Papier - das fetzt!" ging es fetzig zur Sache. Rasch wurde klar, dass Papier auf vielfältigste Art und Weise genutzt werden kann.

Hiervon konnte sich auch der Bundestagsabgeordnete Andreas Steier überzeugen, der anlässlich dieses besonderen Tages in der Grundschule am Dom zugegen war. 

Unser besonderer Dank gilt Frau Schwab, die den Tag der kleinen Forscher an der Grundschule am Dom mit großem Aufwand und viel Liebe zum Detail vorbereitet und durchgeführt hat. Alle waren/sind begeistert von "Papier - das fetzt!"

Welttag des Buches: Nur wer mitmacht, kann gewinnen!

Gewinn beim Quiz der Stiftung Lesen

Über einen Gewinn beim Quiz der Stiftung Lesen durften bzw. dürfen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 a freuen:

Sie gewannen drei tolle Bücher für die Klassenbibliothek, und zusätzlich erhielt jedes Kind ein buntes Postkartenset.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! 

Die Arbeit hat sich gelohnt!

Sommer im Schulgarten

Auch in unseren Schulgarten hat der Sommer Einzug gehalten: 

Mehrstimmiges Summen im selbst gebauten Insektenhotel, reger Flugbetrieb an der Vogeltränke, bunt leuchtende Sommerblumen, intensiv duftende Kräuter sowie leckere Erdbeeren, Himbeeren und bald auch Tomaten krönen die Arbeit der fleißigen Helfer, die sich mit großem Einsatz um die Gestaltung, Bepflanzung und Pflege des Schulgartens kümmern.

Was für ein herrlicher Anblick!

Über uns

Wir sind eine staatlich anerkannte Ganztagsschule in Trägerschaft des Bistums Trier und in Kooperation mit der Dommusik Trier. Als freiwillige Ganztagsschule in Angebotsform bieten wir den uns anvertrauten Kindern qualifizierten Unterricht und attraktive Fördermöglichkeiten sowie ein zeitgemäßes, flexibles Betreuungsangebot in einem idealen Lernumfeld.

Unser modernes Schulgebäude in der Dominikanerstraße 5 - in unmittelbarer Nähe zum Trierer Dom und zur Altstadt - vermittelt mit seiner Architektur Lebendigkeit und Transparenz und schafft eine Atmosphäre, in der sich Schüler, Eltern und Lehrer gerne begegnen und wohl fühlen.

Unser engagiertes Lehrerkollegium und unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterrichten nach den in Rheinland-Pfalz gültigen Lehr- und Rahmenplänen. Christliche Erziehung und Wertevermittlung werden dabei an unserer Schule in besonderer Weise betont, ebenso der musikalische Schwerpunkt, in dessen Mittelpunkt Chorgesang, Instrumentalmusik und musikalischer Fachunterricht stehen. Aus diesem Grund beinhaltet die Stundentafel an unserer Schule ab der ersten Klasse zusätzliche Stunden für Religion und Musik.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Profil + Konzept.